Moin! Ich bin Moritz Muschik und arbeite bei der Dewezet in Hameln

„Lokaljournalismus? Ernsthaft?“

Ja, ernsthaft. Ganz sicher sogar. Die Frage habe ich so oft von meinen Kommilitonen gehört, als ich von meinen Zielen nach dem Journalistik-Studium gesprochen habe. Meine Meinung: Lokaljournalismus und Leidenschaft beginnen nicht ohne Grund mit dem gleichen Buchstaben. Weil mir Hameln am Herzen liegt (noch so eine Alliteration), arbeite ich aus Überzeugung bei der Dewezet. Bei der Konzeptschmiede, einer Abteilung der Dewezet, bin ich als Projektmanager Digitalmarketing tätig.

Nebenbei porträtiere ich interessante Persönlichkeiten aus Hameln für den Blog HamelnR. Ich glaube: Jeder von uns hat eine interessante Geschichte zu erzählen.

Als freier Journalist habe ich neben meinem Journalistik-Studium in Hannover bereits für 11Freunde.de, Sportbuzzer, Awesa, die Hildesheimer Allgemeine, Interact und die Dewezet geschrieben. Hier geht’s zu meinen Referenzen.